Herzlich Willkommen bei der Socke

Die Kindergruppe „Socke e.V.“ ist eine Elterninitiative, die 1996 von StudentInnen der Hochschule Bremen gegründet worden ist, um auch mit Kindern das Studium fortsetzen zu können. In der "Socke" werden 8 Kinder im Alter von 1-3 Jahren ganztags von zwei Erzieherinnen und einer Drittkraft betreut.

Neben dem Betreuungsbedarf verfolgen wir ein pädagogisches Konzept, das den Kindern einen Raum bietet sich frei zu entfalten und zu entwickeln. Durch das uns wichtige learning by doing lernen die Kinder hier Eigeninitiative und Selbstver-antwortung und es entsteht ein solidarisches Miteinander, bei dem die Kinder Rücksichtsnahme, Hilfsbereitschaft und Toleranz üben.

Die Eltern stehen dabei in Erziehungspartnerschaft zu den Fachkräften und leisten ehrenamtlich Verwaltungs- und Organisationsaufgaben und schaffen in Kooperation den Rahmen dafür, die pädagogische Praxis zu gestalten. Diese kennenzulernen laden wir sie herzlich ein.

Die Socke bietet:

  • Teilnehmende Beobachtung während des laufenden Betriebs für maximal 3 Personen zu bestimmten Terminen
  • Vorstellung des Konzepts, Infos und Austausch in größeren Gruppen außerhalb der Öffnungszeiten über den Schwerpunkt "Zusammenarbeit mit Eltern im Bereich unter 3 Jährige"